Was kostet eine osteopathische Behandlung?

Die osteopathische Behandlung wird nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker abgerechnet. Sie kostet je nach Aufwand bis zu 100 Euro pro Sitzung.

 

Hinweise:

  • Seit 2012 übernehmen einige gesetzliche Krankenkassen einen Teil der Kosten.
  • Private Krankenkassen übernehmen meistens die gesamten Behandlungskosten.
  • Es ist anzuraten vor Beginn einer osteopathischen Behandlung Kontakt zu der jeweiligen Krankenkasse aufzunehmen und die Frage der Kostenübernahme zu klären.